Weiter, weiter, weiter

Da es – wie jeder weiß – im Winter des Nachts kälter ist, als draußen, muss man etwas tun, um dieser Kälte zu entkommen. Was liegt also näher, als für ein paar Tage nach Teneriffa zu fliegen? Schließlich sollen dort auch im tiefsten Winter angenehme 20 Gard herrschen.

Im Januar ist es soweit, dann fliegen der Karsten und ich zur Finca La Gotera. Wenn alles gut (=normal) läuft, dann wird es hier wieder tägliche Aktualisierungen zu lesen geben. 🙂