Carpool Lane … the only way to travel

Der Verkehr in LA ist ziemlich krass, aber in Amerika gibt es die so-genannten Carpool Lanes. Dort dürfen nur Autos fahren in denen mehr als eine Person sitzt.
Zum Glück sind wir zu zweit unterwegs.
Diese Spuren der Autobahnen sind immer relativ leer und haben teilweise ihre eigenen Abfahrten. So kann man am stehenden Verkehr vorbei fahren und alle auslachen die alleine in der Blechlawine gefangen sind.

4 thoughts on “Carpool Lane … the only way to travel

  1. Hab ich auch schon von gehört. Funktioniert das allein diszipliniert, oder gibt es da immer mal “Singles” die dort mal schnell weiterkommen wollen?

  2. Insgesamt scheint es sehr diszipliniert zu funktionieren. Allerdings sind die Mindeststrafe für missbräuchliche Benutzung auch 341 Dollar. Und jetzt fragt nicht, wer sich solche Zahlen ausdenkt, die stehen einfach so am Straßenrand auf Schildern.

  3. das hab ich ja noch nie gehört. wild. bei uns fahren menschen mit hut in der mitte der autobahn obwohl alles frei ist und kriegen keine strafe… was ist mit menschen im kofferraum, zählen die auch als beifahrer?

Comments are closed.