Abroad I would like to stay forever

Zweiter Tag. Leckeres Frühstück im Hotel, dann mit der Straßenbahn direkt zum Hafen und auf einen der Sightseeing-Kähne. Das Wetter war noch suboptimal, aber zumindest blieben wir an Bord trocken.

image

Danach ging es wiederum mit der Straßenbahn quer durch Helsinki zu einer Stadtrundfahrt der anderen Art.
Später bin ich im Hotel bei den letzten Kilometern der heutigen Etappe der Tour de France eingeschlafen. Gut erholt habe ich dann den kleinen Tschechen aus der Garage geholt und es ging zum Abendessen.

image

Lecker Abendessen beim Steakhouse Goodwin.

image

Das Wetter zeigte sich inzwischen von seiner besten Seite und so erlebten wir eine wundervolle goldene Stunde im Hafenviertel.

image

Uspenski-Kathedrale, orthodoxe Kirche.

image

Der Dom.

image

Morgen früh geht es dann nach Nilsiä.

Und das Bonusbild:

image

One thought on “Abroad I would like to stay forever

  1. Das klingt nach einem tollen Tag! Anscheinend konntet ihr ein paar schöne Eindrücke von Helsinki sammeln 🙂

Comments are closed.